Therapien

Gestalttherapie nach Fritz Perls

Fritz Perls sagt: „Veränderungen finden von allein statt. Wenn wir tiefer in das eindringen, was wir sind, wenn wir akzeptieren, was da ist, kommen die Veränderungen von allein.“

Atemtherapie 

in Anlehnung an Prof. Ilse Middendorf und Cornelius Veening
Prof. Ilse Middendorf sagt: „Atem – die Stimme der Seele.“

Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers

Carl Rogers sagt: „….dass der Klient derjenige ist, der weiß, wo der Schuh drückt, welche Probleme entscheidend, welche Erfahrungen tief begraben gewesen sind.“

Im Zentrum aller drei Therapieformen steht die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit.